Einkaufswagen in Geiselhaft

Protestaktion in Weingarten, weil Einkaufswagensicherung ausbleibt / Am Ende kam die Polizei.

Badische Zeitung 02.12.2014  S. 27

http://www.badische-zeitung.de/freiburg-suedwest/einkaufswagen-in-geiselhaft

TV Südbaden, Südbaden aktuell 01.12.2014

http://www.tv-suedbaden.de/freiburg-protest-gegen-herrenlose-einkaufswagen-82116/

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Einkaufswagen in Geiselhaft

  1. Guten Tag liebe Leser ,
    das war Spitze, und ich kann nur hoffen, dass die Initiative so weitermacht. Ich habe jahrelang im Stadtteilbüro im Arbeitskreis Einkaufswagen für das gleiche Ziel gekämpft. Leider ist es bis heute nicht gelungen, die Märkte dazu zu bewegen ihre Einkaufswagen so zu sichern , dass sie niemand mehr einfach so mitnehmen kann. Lieber stellten die Märkte alle 4-5 Monate eine Fuhre neue Einkaufswagen in ihre Boxen. Der Kunde bezahlt den Preis. Für die Entsorgung der mit Müll gefüllten Wagen auch. Und es bleibt ein großes Geheimnis: „Wo sind denn die über mehrere tausend Einkaufswagen geblieben? Man sagte mir, der Schrottpreis läge zur Zeit sehr gut. Es ist und bleibt ein „Übel“ ohne Beispiel, wofür nur die Märkte zur Verantwortung gezogen werden können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred K l u t h

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s